Hier finden sie uns  

Meinzer GmbH
Gewerbering 48
76351 Linkenheim-Hochstetten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7247 800100+49 7247 800100

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Drei Generationen im Dienst der Elektro- bzw. Lichttechnik

Robert Meinzer, Großvater des derzeitigen Geschäftsführers Ralf Meinzer, eröffnete 1924 in Weil am Rhein einen Elektromeisterbetrieb, den er im Jahre 1938 nach Hochstetten verlegte.

Dieter Meinzer, der Sohn von Robert Meinzer, übernahm  nach bestandener Meisterprüfung 1966 den Betrieb seines Vaters und führte diesen bis 2003 weiter.

Ralf Meinzer, Enkel des Firmengründers und Sohn von Dieter Meinzer, absolvierte die Meisterprüfung im Jahr 1985 und arbeitete im elterlichen Betrieb bis Mitte der 90er Jahre. Nach ersten Kontakten mit dem damalig einsetzenden Zeitalter der Bus- und Gebäudetechnik war klar das dies die Zukunft im Elektrohandwerk bedeuten würde. Eine Kooperation mit der Firma LCN Local Contral Network ermöglichte Einstiege in Projekte die vom einfachen Wohnhaus bis zum Wolkenkratzer reichten. Hierzu zählen der Maintower in Frankfurt, mit dem damals höchsten Fernsehstudio Europas und der Messeturm in Basel, immer noch dritthöchstes Gebäude der Schweiz. Neben den Wohn- und Bürogebäuden wurden aber auch zahlreiche Hotelprojekte betreut, wie zb.das NH-Hotel in Heidelberg, das Tryp Hotel beim Centro in Oberhausen oder das Hotel Wasserturm in Köln. Auf internationaler Ebene wurden Projekte in Luxemburg, Schweiz, Österreich und Saudi Arabien begleitet.

Mit dem Einstig in die Lichttechnik 2004 wurden anfänglich hauptsächlich Projekte aus dem Bereich der großen Möbelhausketten realisiert. Viele große Möbelhäuser wie Hoeffner, Kraft, Poco, Porta, Roller oder Walter wurden, meist über Kooperationspartner, ausgestattet.

Nach und nach zog sich das Unternehmen aus diesem Vertriebsbereich zurück und widmete sich der Leuchtenentwicklung und  Sonderleuchten-herstellung. Ein großer Umbruch in der Lichtbranche brachte die LED Technik. Eigene Produkte mit entsprechenden Schutzrechten aber auch Leuchten-entwicklungen für namhafte Leuchtenhersteller gehören mittlerweile genauso zum Tagesgeschäft, wie die Produktion von Sonderleuchten nach Vorgabe, von der Einzelleuchte bis zur Kleinserie.

Ein weiterer wichtiger Unternehmensbereich ist der Ersatzteildienst, sowie ein Reparaturservice für alle Bereiche  der Lichttechnik. Hierzu gehören der Vertrieb jeglicher Fassungen, Halterungen und  Vorschaltgeräte  so-wie sonstiges elektrisches und mechanisches Zubehör. Repariert werden Leuchten jeglicher Art, aber auch Vorschaltgeräte oder Lichtsteuerungen bis hin zu nicht mehr lieferbaren Leuchtenkomponenten.

Wir bieten jegliche Unterstützung in den Bereichen Energieefffizienz und Leuchten-optimierung an. Hierbei können sowohl Umrüstungen bestehen-der Leuchten mit innovativen und wirtschaftlichen LED Komponenten eine Lösung liefern, aber auch Nachrüstung mit dimmbaren Komponenten in Verbindung mit busbasierenden Lichtsteuerungen erhöhen die Effizienz bestehender Beleuchtungsanlagen. Auf Grund des niedrigen Energie-verbrauchs, eignen sich LED Leuchten hervorragend für den Einsatz in den gesamten Bereichen der Notlichttechnik. Bestehende Leuchten können hier wirtschaftlich nachgerüstet werden und erfüllen dann zu-künftig alle geforderten Standards in diesem Bereich.

Ein kleines, aber durchaus leistungsfähiges Unternehmen mit einem breit gefächerten Leistungsbereich hat Ihr Interesse geweckt?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und testen uns, Sie werden überrascht sein.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meinzer GmbH